Vernissage AiR10, 17.11.16


Vernissage AiR10 Gastkünstler: Henrik Hentschel Donnerstag, 17. November 2016, 18:00 Uhr
Atelier in Residence, Obstgarten, Gattikon Ohnmacht und Orientierung
Wie ist die Welt? Was ist geschehen? Fragen, die sich der Künstler Henrik Hentschel für seine Arbeit im AiR10 gestellt hat. Ein
einsamer Globus scheint geheimnisvoll aus dem nachtschwarzen All, umkreist von
einem planetenartigen Leuchtpunkt. Henrik Hentschel wählte für seine Werkserie die
analoge Fotografie. Schwarzer Stoff, Glas und Licht dienen als Gestaltungselemente. Die
ganze Bilderserie wird der Künstler in Residence im AiR10 am Ende seines Aufenthalts
im Obstgarten Gattikon zeigen. Das AiR10 kann bis Mitte Dezember nach Absprache mit dem Künstler besucht werden.
www.henrik-hentschel.de