Chinderlabor: So 20.11.16


So, 20. November, 2016, 11.00 Uhr, D'Glücksuecher Inspiriert durch „Der Kürbis und der Apfelkern“, einer Fabel von Josef Guggenmos Warum möchten zwei zusammen sein? Vielleichtessen beide gerne Fleischvögel oder lieben es, wenn sie das Gras zwischen den Zehen kitzelt. Antonio jedenfalls liebt Martha weil ihr Bauch so schön glänzt! Zusammen machen sie sich gemeinsam auf den Weg in eine ungewisse Zukunft. Sie treffen dabei auf merkwürdige Wesen und meistern geschickt abenteuerliche Situationen.
Spiel: Alexandra Hermann