Ausstellung «Seegang»


20 Installationen von 32 Ausstellenden zeigen zeitgenössische Kunst in Form von installativen Veränderungen und Eingriffen. Die Installationen nehmen das Seeufer von Rüschlikon bis Oberrieden zwischen Seestrasse und See in Beschlag und werden in Abfolge und Form eines Spazierganges präsentiert. Dabei stossen Passanten und SpaziergängerInnen spontan auf die Werke und werden damit von selbst mit Kunstschaffen konfrontiert. Auswahl: Sight-Seeing, Contain, See-worthy, Nachtbuch 2, Wellen auf Wellen, Brandung, Sünele, Je reste. Kontakt: urs.amstutz@gmx.ch www.thalwilerhofkunst.ch