Heinrich Und Otto Müller

Der Bezug der Ausstellung zum Thema Wellenschlag ist metaphorisch zu verstehen. Von Thalwil aus hat das Schaffen und Wirken der Brüder Heinrich (1903 – 1978) und Otto (1905 – 1993) Müller weit über die Grenzen Thalwils Wellen geschlagen. Ihre Bilder und Skulpturen erfreuen auch nach ihrem Tod viele Menschen und sind ein fester Bestandteil des öffentlichen Raums geworden. Zur Erinnerung an ihren Geburtsort widmet ihnen das Ortsmuseum Thalwil eine Ausstellung zu Leben und Werk. Kontakt: om.thalwil@bluewin.ch www.ortsmuseumthalwil.ch

Ortsmuseum
So 7.Juni 16—19 h
Vernissage So 14./21.Juni 14—17h
Führung jeweils 15h Mi 10./17.Juni
Führung jeweils 19h  Kulturtage Thalwil 15